3 Zeitsparende JDownloader Browser Extensions

Habt Ihr euch jemals eine bessere Browserintegration für JDownloader gewünscht? Das JD-Team arbeitet schon fleißig an etwas richtig genialem für euren Browser, allerdings wollten wir euch in der Zwischenzeit schonmal Browser Extensions für Google Chrome vorstellen, auf die manche von euch sehnsüchtig gewartet haben. Hier sind also die Top 3 JDownloader Browser Plugins und eine Kurzbeschreibung wie Ihr sie benutzen könnt um das Herunterladen mit JDownloader noch komfortabler und schneller zu machen!

Download und Installation von Google Chrome

Alle 3 nützlichen Erweiterungen benötigen Google's eigenen Browser „Google Chrome“ um zu funktionieren. Falls Ihr ihn noch nicht installiert habt, empfehlen wir es euch auf jeden Fall.

Obwohl die Konkurrenz langsam wieder fleißig aufholt, ist es unserer Meinung nach, nach wie vor der mit Abstand schnellste und zuverlässigste Browser.

Google Chrome gibt es hier zum Download.

Nun aber zu den getesteten Extensions:

1) JDownloader Integration for Google Chrome

Dies ist wahrscheinlich das Plugin mit den meisten Funktionen. Nach der Installation wird ein Rechtsklick-Menü sowie ein Toolbar-Button rechts neben der Adressleiste hinzugefügt, welche beide die aktuelle URL oder die markierte Auswahl im Browser and den JDownlader senden können. Weiterhin gibt es auch Funktionen für erfahrenere Benutzer wie die Unterstützung für das Remote Control Interface sowie für FlashGot und außerdem noch einen Regular Expression Filter, welcher es erlaubt die hinzuzufügenden Links bequem nach eigenen Kriterien zu filtern.

Insgesamt betrachtet ist dies wohl eines der besten Chrome Extensions für JDownloader die es bisher gibt. Obwohl es leider nicht gerade mit dem hübschesten Logo ausgestattet ist, hat es trotzdem jede Menge nützlicher und zeitsparender Funktionen :)

Holt euch die Chrome Extension hier.

2) JDownloader Integration

Dieses Plugin wurde von Scr4ve, einem unserer talentiertesten Entwickler, geschrieben. Es ermöglicht ein schnelles und vor allem einfaches hinzufügen von Links in den JDownloader. Es erkennt automatisch ob Links von einer der über 1000 von JDownloader unterstützten Seiten vorhanden sind und fügt einen JDownloader Button in die Adressleiste des Browsers. Ein Klick auf das JDownloader Logo fügt dann die Links von der Seite automatisch in JDownloader ein. Er verhält sich also so ähnlich als würde man die URL der aktuellen Seite kopieren während der Linkgrabber aktiv ist oder sie manuell dem Linkgrabber hinzufügen. Einer der größten Vorteile hier ist, dass man anhand des Logos auf einen Blick sieht sieht, ob JDownloader die aktuelle Seite selbst erkennt, oder noch ein Nachhelfen des Benutzers notwendig ist.

Der einzige Nachteil ist, dass diese JDownloader Chrome Extension im Moment leider nur in Verbindung mit der Nightly Version des JDownloader funktioniert. Was diese ist und wie man diese installiert findet ihr in aller Ausführlichkeit hier bei uns im Forum.

Holt euch die Chrome Extension hier!

3) JDChrome

JDChrome hat sicherlich eines der schönsten angepassten JDownloader Logos das wir bisher gesehen haben und kann zusätzlich auch noch besonders zeitsparend sein. Die Präsentation erklärt die wichtigsten Funktionen eigentlich ganz gut:

Für dieses Add-On muss die FlashGot Erweiterung im JDownloader aktiviert sein. Durch das Plugin selbst kann man dann ganze „Blöcke“ an Links an den JDownloader schicken, indem man einen davon doppelklickt. Auch dieses Plugin fügt einen Rechtsklick-Menüpunkt hinzu, ähnlich wie die „JDownloader Integration for Google Chrome“, welche im ersten Punkt gezeigt wurde. Hier müsst ihr selbst entscheiden ob ihr tatsächlich beide Extensions benötigt.

Falls du dich für diese Erweiterung entscheidest hol dir die Chrome Extension hier.

Fazit

Wir mochten alle drei dieser Chrome Erweiterungen. Wer etwas mehr mag entscheidet sich für die erstere Variante, wer es sehr schlank und simpel mag, dem reicht vermutlich die zweite, und wem ein hübsches Logo möglichst keine Erweiterung der Adressleiste am meisten zusagt entscheidet sich für die dritte Variante. Selbstverständlich kann man sich auch mehrere der Plugins gleichzeitig installieren.

Alle der zuvor erwähnten Google Chrome Extensions benötigen selbstverständlich Google Chrome und JDownloader um zu funktionieren. Falls du Google's Browser Chrome noch nicht installiert hast, hol ihn dir hier.

de/chrome.txt · Zuletzt geändert: 2016/06/27 16:32 (Externe Bearbeitung)